Learning Lean

Vie­le Lean Web­sei­ten und Bücher behan­deln Lean Manage­ment auf einer sehr abs­trak­ten Ebe­ne ohne kla­re Hand­lungs­emp­feh­lun­gen. Mit Lear­ning-Lean.de bie­ten wir dir pra­xis­ori­en­tier­te Blog­bei­trä­ge zum The­ma Lean Manage­ment / TPM / Ope­ra­tio­nal Excel­lence und Agilität.

Unser Ziel ist es, Lean in ein­fa­chen Wor­ten ohne viel Fach­chi­ne­sisch zu erklä­ren und dabei ins Detail zu gehen. Uns ist wich­tig, die Lean Grund­la­gen zu ver­mit­teln und Lean Thin­king als Schlüs­sel zum Erfolg zu ver­ste­hen. Zudem bie­ten wir dir in unse­ren Arti­keln — und unter  der Rubrik Down­loads — vie­le Vor­la­gen, Tools, Check­lis­ten und Work­shop-Anlei­tun­gen, um direkt mit der prak­ti­schen Umset­zung zu beginnen.

Auf Lear­ning-Lean.de fin­dest du abge­stimm­te Lehr­vi­de­os, die zur Schu­lung von Maschi­nen­füh­rern und Manage­ment genutzt wer­den kön­nen. Unser Fokus liegt dar­auf, Unter­neh­men auf dem Weg zur „selbst­ler­nen­den Orga­ni­sa­ti­on“ zu begleiten.

Impro­ve­ment usual­ly means doing some­thing that we have never done before.
Shi­geo Shingo
If you can’t decri­be what you are doing as a pro­cess, you don’t know what you are doing.
W. Edwards Deming
Impro­ve­ment usual­ly means doing some­thing that we have never done before.
Shi­geo Shingo
If you can’t decri­be what you are doing as a pro­cess, you don’t know what you are doing.
W. Edwards Deming

Neueste Beiträge:

Nachhaltiger Konsum

Wenn wir an Lean Manage­ment den­ken, schwebt auch immer die Fra­ge der Nach­hal­tig­keit mit. Doch ist damit meist eher die…
Read More

Exzellente Prozesse

Oft ist die Rede von Pro­zess­op­ti­mie­rung und exzel­len­ten Pro­zes­sen. Doch wel­che Eigen­schaf­ten machen einen Pro­zess zu einem guten oder gar…
Read More

Führen mit Zielen

Die Ziel­ab­lei­tung ist ein pro­ba­tes Mit­tel, um die Unter­neh­mens­zie­le bis zum Shopf­loor her­un­ter­zu­bre­chen und jeden Mit­ar­bei­ter in die Ziel­er­rei­chung einzubinden.…
Read More

10 Tipps für einen effizienten Alltag

Bei Lean Manage­ment dreht sich alles um die Redu­zie­rung von Ver­schwen­dun­gen. Dabei braucht es nicht immer einen groß ange­leg­ten Workshop,…
Read More

Basis – Schritt 2 zu einem ganzheitlichen Verbesserungssystem

In die­sem Arti­kel erfährst du, wie du die Basis zur Ein­füh­rung eines ganz­heit­li­chen Ver­bes­se­rungs­sys­tems legst. Die Basis dei­ner Lean Reise…
Read More

„Schlanke“ Organisationsstruktur – Die ideale Führungsspanne

In die­sem Arti­kel erfährst du, wie du dei­ne Unter­neh­mens­struk­tur auf die Ein­füh­rung von Lean Manage­ment aus­rich­test, indem du die ideale…
Read More

Bubble Diagramm – Potentialanalyse für ein ganzheitliches Verbesserungssystem

Mit einem Bub­ble Dia­gramm zeigst du wel­che Pro­duk­te über wel­che Anla­gen lau­fen. Es ergänzt damit die Wert­strom-Ana­ly­se um eine weitere…
Read More

Wertstrom – Potentialanalyse für ein ganzheitliches Verbesserungssystem

Die­ser Arti­kel beschreibt, wie du Pro­duk­ti­ons­pro­zes­se mit Hil­fe der Wert­strom-Ana­ly­se über­sicht­lich dar­stel­len und Poten­tia­le auf­de­cken kannst. Den über­ge­ord­ne­ten Arti­kel fin­dest du…
Read More

Prozessflussdiagramm – Potentialanalyse für ein ganzheitliches Verbesserungssystem

Die­ser Arti­kel beschreibt, wie du auch kom­ple­xe Pro­zes­se über­sicht­lich dar­stel­len und Poten­tia­le auf­de­cken kannst. Den über­ge­ord­ne­ten Arti­kel (Poten­ti­al­ana­ly­se für ein…
Read More

Verluste mit der OEE aufdecken — Potentialanalyse für ein ganzheitliches Verbesserungssystem

Die­ser Arti­kel beschreibt, wie sich Ver­lus­te mit­hil­fe der OEE-Kenn­zahl als Teil einer Poten­ti­al­ana­ly­se auf­de­cken las­sen. Zuvor haben wir bereits erklärt,…
Read More

Das TPM Säulenmodell (in Anlehnung an JIPM)

Unter der Rubrik „Blog“ fin­dest du unse­re Arti­kel zu den The­men Lean Manage­ment, TPM und Ope­ra­tio­nal Excel­lence, erklärt anhand vie­ler Pra­xis­bei­spie­le und gespickt mit Vor­la­gen und Check­lis­ten. Wenn dir frem­de Fach­be­grif­fe begeg­nen, fin­dest du die Ant­wort in unse­rem ste­tig wach­sen­dem Glos­sarWir möch­ten dir zum einen die Lean Phi­lo­so­phie und Denk­wei­se, zum ande­ren die prak­ti­sche Ein­füh­rung von ganz­heit­li­chen Ver­bes­se­rungs­sys­te­men näher­brin­gen. Die Blog-Bei­trä­ge sind den ein­zel­nen Säu­len des TPM Hau­ses bzw. den 8 Schrit­ten zur Ein­füh­rung eines ganz­heit­li­chen Ver­bes­se­rungs­sys­tems zuge­ord­net. Wäh­le ein­fach die Säu­le, die dich inter­es­siert, und du kommst auto­ma­tisch zu den betref­fen­den Bei­trä­gen. Zu Beginn emp­feh­len wir dir, dich mit den Grund­la­gen ver­traut zu machen. Die­se die­nen als Grund­vor­aus­set­zung, um die Lean Werk­zeu­ge rich­tig anwenden und an dei­ne spe­zi­fi­sche Situa­ti­on anpas­sen zu können.

Alles was sich mit den Grund­sät­zen, Prin­zi­pi­en und Leit­li­ni­en von Lean beschäf­tigt, fin­dest du in dem Block „Lean Phi­lo­so­phie“.

Die 8 Schritte zur Einführung von OPEX / LEAN / TPM

UNSER TEAM

Arne und Kris­to­fer freun­de­ten sich wäh­rend ihres gemein­sa­men Mas­ter­stu­di­ums „Pro­duk­ti­ons­tech­nik und ‑manage­ment“ an. Eine gute Vor­aus­set­zung, um einen gemein­sa­men Blog zu grün­den. Die Idee dazu kam aber erst eini­ge Jah­re später. 

Kris­to­fer Leder ist aus­ge­bil­de­ter Lean Pro­duc­tion Mas­ter und unser Exper­te für das The­ma TPM. Bevor er sich als Coach selbst­stän­dig mach­te, hat er als Regio­nal Lean Mana­ger in der Ver­pa­ckungs­in­dus­trie gear­bei­tet. Er beschäf­tigt sich bereits seit über 10 Jah­ren mit Lean / TPM und konn­te neben der Ver­pa­ckungs­her­stel­lung prak­ti­sche Erfah­rung in der Auto­mo­bil- und Luft­fahrt­bran­che sammeln.

Arne Has­bar­gen ist aus­ge­bil­de­ter Lean Manu­fac­tu­ring Exper­te und zer­ti­fi­zier­ter Trai­ner bei einem gro­ßen Auto­mo­bil Zulie­fe­rer. Er beschäf­tigt sich dort mit der Ein­füh­rung des Pro­duk­ti­ons­sys­tems in der Halb­lei­ter­fer­ti­gung. Sei­ne über 10 jäh­ri­gen inter­na­tio­na­len Erfah­run­gen gewähr­ten ihm umfas­sen­de Ein­bli­cke in die Pro­duk­ti­ons­sys­te­me meh­re­rer OEMs und Zulieferer.

Kristofer Leder Lean Management Office Projects

Kristofer Leder

Coaching

Wenn du Unter­stüt­zung auf dei­nem Lean-Weg benö­tigst, kannst du uns als Coa­ches buchen. Unser Fokus liegt dar­auf, Unter­neh­men auf dem Weg zur „selbst­ler­nen­den Orga­ni­sa­ti­on“ zu beglei­ten. Wir sind davon über­zeugt, dass einen nach­hal­ti­ge Lean Imple­men­tie­rung nur durch fir­men­in­ter­ne Mit­ar­bei­ter erreicht wer­den kann. Wir ver­mit­teln das nöti­ge Wis­sen durch Remo­te Coa­ching und E‑Learning Ange­bo­te sowie umfas­sen­de Workshopunterlagen.

Unser Coa­ching-Ange­bot klingt inter­es­sant für dich? So geht es weiter:

01

Termin wählen

Wäh­le dei­nen Ter­min für ein ers­tes Ken­nen­ler­nen aus und beant­wor­te uns ein paar Fra­gen, damit wir uns auf das per­sön­li­che Gespräch vor­be­rei­ten können.

02

Kennenlernen

In einem 30 minü­ti­gen Kenn­lern­ge­spräch fin­den wir her­aus, wie wir dich auf dei­ner Lean Rei­se unter­stüt­zen kön­nen. Die­ser Ter­min ist selbst­ver­ständ­lich kos­ten­frei für dich.

03

Zusammenarbeit

Wenn im Ken­nen­lern­ge­spräch alles passt, ana­ly­sie­ren wir dei­ne aktu­el­le Situa­ti­on und ent­wi­ckeln ein kon­kre­tes Kon­zept für unse­re Zusammenarbeit.

Shop

Wir haben unse­re Lean Com­mu­ni­ty gefragt, wel­che Pro­duk­te sie bei ihrer täg­li­chen Arbeit vermissen und haben uns auf die Suche nach geeig­ne­ten Lösun­gen gemacht.

Mit unse­rem Web­shop rich­ten wir uns gezielt an Lean Prak­ti­ker und Füh­rungs­kräf­te. Hier fin­dest du sowohl digi­ta­le Pro­duk­te — wie z.B. DIY Work­shops — aber auch phy­si­sche Waren, die dir dei­ne Lean Rei­se erleichtern. 

Alle Pro­duk­te in unse­rem Web­shop sind in der Pra­xis durch uns und unse­re Lean Kol­le­gen erprobt und ermög­li­chen ein effi­zi­en­tes Arbei­ten im Lean Kontext.

Wir sind kon­ti­nu­ier­lich dabei unse­ren Web­shop aus­zu­bau­en. Falls du dir ein bestimm­tes Pro­dukt wünschst, wel­ches wir noch nicht im Port­fo­lio haben, mel­de dich bei uns!

E‑Learning

Wer kei­ne Lust auf Lesen hat, ist hier genau rich­tig. In moder­nen pra­xis­ori­en­tier­ten Lehr­vi­de­os brin­gen wir dir das The­ma Lean näher, sodass kei­ne Fra­gen offen blei­ben! Ide­al für das Trai­ning von Maschi­nen­füh­rern und Manage­ment, aber auch als Selbststudium.

Ger­ne ent­wi­ckeln wir für dich Lehr­vi­de­os, die indi­vi­du­ell auf dein Unter­neh­men zuge­schnit­ten sind. Bei Inter­es­se, kannst du uns hier kontaktieren!

Learning Lean Wertstrom Analyse 1
Prozessfluss
Learning Lean Artikel Verluste OEE
Automatisierung Titelbild 1

Downloads

In die­sem Bereich fin­dest du prak­ti­sche Vor­la­gen, Tools und Check­lis­ten zu vie­len Lean The­men. So kannst du direkt mit dei­ner Umset­zung star­ten und musst nicht erst das Rad neu erfinden.

Vie­le Down­loads ste­hen dir kos­ten­frei zur Ver­fü­gung. Bei eini­gen Tools haben wir unser gesam­tes Wis­sen gebün­delt, wodurch sie wesent­lich umfang­rei­cher sind, sodass wir die­se nur kos­ten­pflich­tig anbie­ten kön­nen. Wir bie­ten dir eben­falls an, die Vor­la­gen auf dein Unter­neh­men anzu­pas­sen (Cor­po­ra­te Iden­ti­ty, beson­de­re Wün­sche, eige­ne Pro­zess­stan­dards). Schrei­be uns dafür ein­fach eine Nachricht!

Downloads durchsuchen:

Contact

Bei Fra­gen oder Anre­gun­gen schrei­be uns ein­fach eine Mail oder rufe uns an! Hier kannst du direkt ein kos­ten­frei­es Kenn­lern­ge­spräch buchen.

Fol­ge uns auf Lin­kedIn, um über neue Inhal­te infor­miert zu wer­den und mel­de dich unten zu unse­rem News­let­ter an.